Mittwoch, 27. Juli 2011

Mario Gómez García verliert seine Hose

Und wieder ein Stückerl mehr zu sehen. Ein Verteidiger des FC Milan zog der Stürmerprinzessin des FC Bayern beim Laufen einfach das Hoserl runter.

Starke Lenden, Mario! Wie wir ja immer schon ahnten, lässt Mario Gómez García die 100% Polyester am liebsten an seiner nackten Haut reiben.

Fein, wie er trotz Weiterstürmen die Hose elegant wieder raufzieht. Aber auch schade.



Nachgetragen

Weil die FIFA den youtube-Hahn wieder einmal abdrehte, hier das Bild zum Thema:

mario gomez fotos po schwul


Share/Bookmark

Kommentare:

Andi aus H hat gesagt…

Ui, wie nett anzuschauen! Und wie toll, dass die Stürmerprinzessin so locker damit umgeht. Anders als z. B. ein Lukas Podolski, der nur noch mit Tight-Shorts unter der Hose spielt, um vergleichbare Szenen zu vermeiden. 100 Punkte für Herrn Gomez und Dank an Rich Rubin für die immer wieder prickelnden Bilder und Filmchen von M.G. SO wird selbst Fußball interessant... ;-)

Marc Sch. hat gesagt…

yo rich, ich musste sofort an dich bzw deinen blog denken, also ich die szene sah;)

Anonym hat gesagt…

schade dass man den Popo nicht in ganzer Pracht bewundern konnte. :-(

Rich Rubin hat gesagt…

@andi: bei podolski sieht es aber manchmal nett aus, wenn er nach spielende die hose auszieht und nur mit den tights rumläuft. ;> danke für die 100 punkte, das freut mich.

@marc: hey, yo, voll lieb. ich bin halt ein one-trick-pony. ;>

@anonym: nicht traurig sein. das kommt schon noch. mario gomez legt es ja richtig darauf an. wir müssen nur geduld haben, bis ein verteidiger unsere wünsche erfüllt.;>

Anonym hat gesagt…

ja,bin mal gespannt . ;-)

Lena hat gesagt…

Machen Frauenfussballerinnen das eigentlich auch?*lol*
Also an der Hose ziehen, und die andere hat keinen Slip drunter meine ich?:DDD

Rich Rubin hat gesagt…

danke, das ist eine interessante frage.

ich werde mich mal unter meinen lesbischen freundinnen umhören. seit der fußball wm gibt es in dieser gruppe deutlich mehr fußballfans. ;>

Dirk hat gesagt…

also, Rich:
"Starke Lenden, Mario! Wie wir ja immer schon ahnten, lässt Mario Gómez García die 100% Polyester am liebsten an seiner nackten Haut reiben. "

da liesse ich mir lieber 100% fleisch auf der haut reiben, vor allem, seit dem er diese "neue" frisur hat *smile

Rich Rubin hat gesagt…

der neue haarschnitt von mario gomez ist schon scharf, dirk. ich vermisse aber seine VOKUHILA-frise auch ein bisserl. gehört für mich zu fussballern einfach dazu. ;>

max hat gesagt…

1. AC Milan, nicht FC Milan.

2. Die "Tight Shorts" haben nicht den Zweck, solche Aufnahmen zu vermeiden. Jeder Kreisligafußballer hat so was.

ansonsten: weitermachen, Mädels =) Viel Spaß beim Tratschen.