Donnerstag, 21. Oktober 2010

War ein bisserl viel in letzter Zeit

Mario Gómez García, die Stürmerprinzessin des FC Bayern, schießt wieder Tore, endlich. Und dann gleich drei auf einmal.

Mario Gómez García schwul

Was war alles? In Oslo kraxeln mein Arzt und ich der Gletscher-Oper aufs Dach und schauen in Henrik Ibsens Badewanne rein. Auch eine Moschee in Berlin besuchen wir. Offiziell als Schwule. Dann noch italienisches Dinner am Strand von Santa Monica in Los Angeles, Plaudereien mit Olivia Wilde und Garrett Hedlund. Außerdem gibt es das erste Smartphone im Haus, aber beim Creditcheck von o2 bin ich durchgefallen. Warum ist noch nicht klar. Im Moor von Bad Saarow während der Dämmerung allein auf den Spuren von Max Schmeling unterwegs, während mein Arzt in der Sauna schwitzt. Danach Fototermin am Kamin in liebevoller 2-er-Pose, weil wir das Romantik-Package gebucht haben. Keine SonntagsSMS an Robert (shame on me) und unangenehme Untersuchungen beim HNO-Arzt, aber auch 15 Minuten direkt neben Justin Timberlake gesessen und sogar ohne Schnappatmung Fragen rausgebracht. Was für eine Prinzessin.

Wie die Stürmerprinzessin Mario Gómez García. Er lässt uns neuerdings sehen, dass er doch Unterhosen trägt. Hoffentlich nur manchmal.


Share/Bookmark

Kommentare:

Dirk hat gesagt…

Wahrscheinlich trägt das Stürmerprinzesschen eine sogenannte Hämorrhoidenraspel (vulgo Stringtanga), wenn er sich in die Ritze fassen muss. Dann doch lieber die Boxershorts von Rehlein Arne :-)

Rich Rubin hat gesagt…

stimmt. aber sobald hugo boss was springen lässt, zieht die stürmerprinzessin schon auch was gscheits an. ;>

Lena hat gesagt…

Also im Nationaldress trägt er wohl was drunter,aber im Bayern-Dirndl scheint er blanko zu spielen...und dann wird es kommen wie es kommen muss.
Ein kleines Appetithäppchen diesbezüglich kommt in diesem YT Video mit herrlicher musikalischer Untermalung von BVB Primaballerina Sebastian Kehl;-)GLG Lena

http://www.youtube.com/watch?v=7CxXnqEdhQg

Rich Rubin hat gesagt…

ach ja, die untermalung ist großartig. ein prosit auf den, der sie erfand. BVB-bienchen sebastian kehl beschäftigte uns hier auch schon mal eingehender: http://jausen-station.blogspot.com/2009/03/sonntags-sms-robert.html

lena, deine überlegung zur stürmerprinzessin finde ich super. jogi löw und sein hansi flick kontrollieren den mario gomez vor dem spielen immer voll streng. ;>