Mittwoch, 22. September 2010

Celebrity Clash trotz Vollbart!

bäckerei schwulNichts ahnend laufe ich zum Bäcker meines Vertrauens in der Eisenacher Straße. Die Verkäuferin schaut immer, ob ich mit dem Rad da bin. Sie verpackt dann meine Semmerl und Süßteile fahrradkompatibel, damit ich sie gut nach Hause bringe. Sehr sweet. Plötzlich: Celebrity Clash!

Ha, netter Versuch! Aber trotz Vollbart erkenne ich ihn. So etwas führt den aufmerksamen Celebrity Clasher nicht in die Irre. Er sitzt im Gastgarten eines Italieners Ecke Rosenheimer Straße und trägt arg modische Sneakers mit knallroten Schuhbandln, natürlich nicht gebunden. Dazu eine hellblaue Windjacke.

Seit er in der TV-Serie „Drei zum Verlieben“ am Bildschirm auftauchte, kann ich selten den Blick von ihm wenden (oh, meine bösen 90er!). Als er im Film „Contergan“ nur mit Pyjama-Hose im Bett herumturnte wurde ich ganz unruhig.

Er doziert neben einer Schachtel Marlboro Light mit einem stillen Mann über Filme. „Dieser Film fängt immer wieder aufs Neue an“, schnappe ich auf. Er wirkt arg dünn. Sexy benötigt auch Griffigkeit! Er darf also ruhig mehr Süßteile vom Bäcker essen, der Sadler Benjamin.

benjamin sadler


Share/Bookmark

Kommentare:

Dirk hat gesagt…

hmmm, da würde ich auch leicht unruhig werden. Ich fürchte, ich muss nach SBG umziehen :-P

Rich Rubin hat gesagt…

du dirk, die vögelchen zwitschern mir, dass benjamin sadler nur zu besuch in SBG war. also noch keine kartons packen. schau dir erst mal alle schlanken vollbartträger in deinem kiez an.

Riwalin hat gesagt…

Also ich finde schlank ja sehr sexy....und den Benjamin sowieso!

Rich Rubin hat gesagt…

schlank passt schon, aber ein bisserl was zum greifen sollte auch dran sein. ;>