Dienstag, 14. September 2010

Arne Friedrich soll sich nicht bücken

Da lacht er wieder. Fußball-Rehlein Arne Friedrich will nach seiner Bandscheibenoperation in sechs Wochen wieder mit dem Training beginnen. Alles scheint gut, nur bei der Flexion der Lendenwirbelsäule soll er noch aufpassen, meint mein Arzt. Also vorsichtig sein beim Bücken, Arne!

arne friedrich schwul
Beim Schuhbandl zubinden, zum Beispiel.


Share/Bookmark

Kommentare:

beretta hat gesagt…

Lachen? Rehlein?
Ich seh eine - Verzeihung - wahnsinnig geile Sau, mit dreckig anzüglich lüsternem (die Unterlippe!) Gesichtsausdruck. Ich stehe kurz vor der Raserei!

Rich Rubin hat gesagt…

o, schön gesagt.

da spürt wohl jemand gerade den grace-kelly-effekt am eigenen leib. :>

Anonym hat gesagt…

Gerne würde ich beim Verbandln behilflich sein.
Melzer :)

Dirk hat gesagt…

na, Rich,
das Bücken würden doch auch ganz sicher andere für das Rehlein übernehmen, z.B. die Seife vom Boden der Dusche aufheben *anzüglichgrins*
Gruss
Dirk

Rich Rubin hat gesagt…

sauber, sauber.
:>

beretta hat gesagt…

was es nicht alles gibt: «Goldene Henne» für Bambi


www.goldene-henne.de/bildergalerie/images/20363504_bdc3460c35.jpg

www.tagesspiegel.de/images/henne2-dapd/1934972/3.jpg?format=format10

Rich Rubin hat gesagt…

hey, danke für die pics. die kombination arne und arthur abraham ist eigentlich ziemlich reizvoll. hehe.