Dienstag, 31. August 2010

Theatralischer Celebrity Clash!

Olafur Eliasson schwulNichts ahnend laufe ich mit Schwiegermama, die uns in Berlin besucht, durch die Ausstellung „Innen Stadt Außen“ von Olafur Eliasson. Wir erfreuen uns am riesigen Spiegel-Dom im Lichthof, dem tanzenden Wasserschlauch mit Disco-Licht und der geschickt fingierten Naturidylle vor einem Fenster. In die Nebelräume geht jeder von uns allein. Dort wabert der Dampf und ich gleite von Rot ins Grün ins Blau und wieder zurück. Plötzlich: Celebrity Clash!

Er taucht im Nebel vor mir auf, kreuzt meinen Weg. Wir blicken uns kurz an, um nicht gegeneinander zu stoßen. Er weicht aus. Schade eigentlich. Seine Erscheinung wirkt so sexy, wie freundlich. Er spielt am Deutschen Theater in Berlin und im Radio spricht er einen schwulen Tatort-Kommissar, der Khuon Alexander.

alexander khuon schwul


Share/Bookmark

Kommentare:

beretta hat gesagt…

ein echter Hingucker .....
nach den vielen Mutter Beimers und Zypries war das auch mal wieder an der Zeit

Rich Rubin hat gesagt…

versteh' dich.

obwohl oliver mommsen, leicht unrasiert, schon auch aufregend war.