Dienstag, 23. März 2010

Clemens Schick spricht über Eva Green

clemens schick schwul los angelesKlingt sehr freundlich, was Clemens Schick im ZDF bei "Leute heute" über Eva Green sagt: wunderschöne Frau (recht hat er), ganz tolle Ausstrahlung, Glamour, ganz toller Mensch, ganz tolle Schauspielerin. Dabei tut er etwas, was er sonst ganz selten macht. Er lächelt. Apart.

Hier lässt sich der TV-Beitrag ganz ansehen.

Außerdem spielt er in Los Angeles "Windows", seinen sehenswerten Theaterabend, und zeigt, dass Karo wieder im Kommen ist, oder? Auch apart.

clemens schick schwul windows los angeles


Share/Bookmark

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hübsch sah er aus, nicht wahr?! Und was habe ich kleiner Spion außerdem beobachtet: Bei den Aufnahmen von dieser Promiparty wo er da war, kann man, wenn er die Treppe runterkommt, Robert Brecko hinter ihm sehen. Einfach in der Mediathek in Zeitlupe ansehen oder kurz auf Pause drücken. Mein Fazit: Eva Green - Werbe/PR-Maßnahme o.ä., Robert Brecko - sein Freund.

Rich Rubin hat gesagt…

danke, adlerauge.