Mittwoch, 30. September 2009

Filmschnittchen in "G-Force"

justin mentell schwulFilmschnittchen Justin Mentell: Kinder und Tiere auf der Bühne? Daneben kann jeder Schauspieler einpacken. So sagt man am Theater. Nichts anderes gilt für den Disneyfilm „G-Force – Agenten mit Biss“.
Die Stars sind die Meerschweinchen. Sie arbeiten auch hart. Als taffe Sondereinheit im Auftrag des FBI müssen sie die Welt retten. Sie können auch Karate.

justin mentell schwulFilmschnittchen Justin Mentell spielt den Mitarbeiter einer Tierhandlung. In ein paar Szenen darf er die kleinen, pelzigen Viecherln in den Käfig hinein und wieder hinaus heben. Dazwischen hat er ein bisschen Text. Trotzdem einprägsam. Warum bloß?

Er kann auch anders. Weniger Disney, mehr Haut.
justin mentell schwul
Und der Film zum Schnittchen? „G-Force – Agenten mit Biss“ ist kurzweilige Walt-Disney-Familienunterhaltung. Harmlos und nicht so bissig wie Filme von Dreamworks. Wenn, dann unbedingt in 3 D und mit Freunden, die sechs bis zehn Jahre alt sind, anschauen.


Share/Bookmark

Dienstag, 29. September 2009

Ich hab fertig – Berliner Aufklärung

Ich mag Krimis. Besonders Krimis, die in Berlin spielen. No na ned. Geschieht der Mord auch noch im verzauberten Ambiente, dann nennt mich mein Arzt Mimi.

thea dorn schwulIn Thea Dorns „Berliner Aufklärung“ (Amazon Partnerlink) wird ein Philosophieprofessor der Universität Berlin in die Postfächer seiner Kollegen verteilt. Körperteil für Körperteil. Ex-Studentin Anja will den Mörder finden.



mercedes schwulDiese Anja ist ein Kracher. Höchstgradig lesbisch, disst sie ihren hessisch babbelnden, schwulen Mitbewohni permanent als Lusche. Bei finanziellen Engpässen schickt sie ihn schon mal zum Anschaffen. Strategisch als Vamp verkleidet, schlägt die Philosophin Männer windelweich und lenkt ihren Mercedes 600 SEL rasant durch das verregnete Berlin. Zum großen Showdown dreht sie ausgerechnet in Toms Bar voll auf. Nichts für Zartbesaitete. Only for Mimis.


Share/Bookmark

Montag, 28. September 2009

Filmschnittchen in "Pandorum"

cam gigandet schwul Filmschnittchen Cam Gigandet: Zuerst sehen wir im Science-Fiction-Thriller Pandorum nur seine Hand (sehr spooky!). Dann folgt sein Gesicht (sehr sehr schön!), dann sein Körper (sehr sehr sehr sexy!). Viel hat er ja nicht an, als ihn das Raumschiff aus dem künstlichen Tiefschlaf entlässt. Aber das passt.

angel x men schwulFilmschnittchen Ben Foster: Schon in X-Men bezauberte er als Angel. „Was? Meinem Sohn wachsen Flügel? Pfui und weg damit.“ Aber der Sohn wehrt sich gegen die Entfernung seiner vermeintlichen Behinderung, öffnet die Flügel und fliegt in voller Schönheit davon. Wer hier nicht an ein Coming Out denkt, hat kein Herz.



ben foster schwulIn Pandorum spuckt ihn das Raumschiff ebenfalls halbnackt aus dem Tiefschlaf (passt!). Nach anfänglicher Orientierunsglosigkeit kämpft Foster zäh für das Überleben der Menschheit. Markig, blond und mit hoher Stirn. So schmecken mir Filmschnittchen.

dennis quaid schwulVintage Filmschnittchen Dennis Quaid: Wacht auch nur mit Slip bekleidet auf (passt!). Dennis Quaid sehe ich immer wieder gerne und halte ihm weiterhin die Stange. Komme, was wolle.







Und der Film zu den Schnittchen?
Pandorum ist ein schlichter, aber sehenswerter Science-Fiction-Thriller mit Horrorelementen und ein paar metaphysischen Schmankerln. Macht Spaß.


Share/Bookmark

Sonntag, 27. September 2009

SonntagsSMS an Robert


KW 39: Gruselig. Gibts bald vorgezogene Neuwahlen in Österreich?

(57 Zeichen)


Share/Bookmark

Freitag, 25. September 2009

Ich hab fertig - Gefoult

schwule fussballer outingOuting eines schwulen Fußballers in der Bundesliga? Was wir eigentlich täglich erwarten, passiert derzeit nur auf fiktionaler Ebene. Aber selbst in Ulli Schuberts Jugendkrimi „Gefoult“ (Amazon Partnerlink) ist das nicht so einfach. Der erpresserische Chefredakteur eines Fanmagazins will zwar einen Fußballprofi als schwul outen, segnet aber vor seiner Tat das Zeitliche. Natürlich hat da jemand gewaltsam nachgeholfen. Wurde einer der 11 Freunde zum Mörder, um sein Zwangsouting zu verhindern? Eigentlich recht spannender Plot, aber:

bundesliga fussballer schwulErzählt wird der Krimi aus der Perspektive eines Sechzehnjährigen. Der Pluspunkt: Der heterosexuelle Knabe ist zu Beginn homophob, ändert durch die Geschehnisse aber seine Einstellung zum Schwulsein. Homosexualität wird ok für ihn. Das passt.

fussballprofis schwulDie fetten Minuspunkte: Der Sechzehnjährige ist eine doofe Nuss und bleibt bis zur letzten Seite herzlich unsympathisch. Jegliche Motivation zum Handeln ist aufgesetzt, eine Plattitüde jagt die nächste. Und die Auflösung der Krimihandlung? Nein, ich sag jetzt nix (Spoilergefahr!), vielleicht will es ja doch noch jemand lesen. Aber ich war enttäuscht.


Bilder via


Share/Bookmark

Mittwoch, 23. September 2009

Marco Schreyl schwingt seinen Kochlöffel

marco schreyl schwul oberkörper
An alle Freundinnen und Freunde auf dem Sonnendeck: Lust, gemeinsam mit DSDS - Moderator Marco Schreyl im Schaum-Süppchen zu rühren?

Zugunsten der Patienten kocht Mukoviszidose-Botschafter Marco Muskelmaria Schreyl mediterrane Schmankerl. Wer mag, darf dabei sein und essen, was auf den Tisch kommt. Am 29. Oktober 2009 im Kochatelier Bonn für 89,-€. Der gesamte Erlös geht an Mukoviszidose e.V.

marco schreyl schwul muskelnDas wird gemeinsam gekocht:

> Seeteufel Saltimbocca mit Tomaten-Chili Kompott und Salat
> Schaumsuppe vom Basilikumpesto mit Blätterteiggebäck
> Lammrücken mit Feta-Kräuterkruste und Balsamico-Gemüselinsen
> Limonen-Vanille Panna Cotta mit hausgemachten Cantuccini


Zur Erinnerung kriegt jeder Teilnehmer eine von Marco Schreyl handsignierte Rezeptmappe. Mindestens.

Marco Schreyl im Schürzerl ganz nah sein? Hier anmelden.

marco schreyl schwul biolek
Einen Gruß aus der Küche vorab? Hier gibt’s den DSDS-Moderator im oberarmmuskelbetonenden Lacoste-Leiberl (sehr rot!) bei Alfred Biolek.


Share/Bookmark

Dienstag, 22. September 2009

Die Nippel von Clemens Schick und Mario Gómez García

Nippel gibt's immer paarweise. Hoffentlich.
So auch in der Jausenstation.

Die Nippel von Clemens Schick

Killerjagd. Töte mich, wenn Du kannst lief gestern auf Pro7. In der Weiterführung der Serie Unschuldig in Spielfilmlänge macht Alexandra Neldel im Serienmörder-Thriller eine gute Figur. Spielt nicht zu viel und nicht zu wenig. Berlin war einmal mehr fesch düster bis neongrell gefilmt. Manche Überraschung in der Handlung wirkte künstlich. Für diese Story waren die 90 Minuten aber zu lang.

clemens schick koch schwulDer Auftritt von Clemens Schick in niedlich gestreiften Boxershorts mit nackten Beinchen war hingegen zu kurz. Dafür zeigten sie seine Nippel, als er im Koma auf der Intensivstation lag. Das inspirierte wohl auch die PR-Abteilung von Pro 7. Ihr heftiger Werbe-Twitter von gestern:

Ein irrer Mörder. Eine toughe Alexandra Neldel. Und ein geiler Clemens Schick. 'Killerjagd. Töte mich, wenn du kannst'.

Tja, mit der Beschränkung auf 140 Zeichen bei Twitter muss man schnell auf den Punkt kommen. Aber da sollte doch noch ein zweiter Nippel sein:

Die Nippel von Mario Gómez García

Kürzlich durfte ich eine vermutlich weithin bekannte Video-Kostbarkeit kennen lernen. Ich liebe den dramaturgisch perfekten Einsatz der Hupe im Soundtrack.


Schon wieder keine Unterhose.

Warum steuert Lukas Podolski nach dem Match so zielgerichtet den appetitlichen Pfirsich von Mario Gómez García an? Vermutlich ist es unter den 11 Freunden kein Geheimnis , dass die Stürmerprinzessin unter ihren Shorts gern nackt ist.
Wenn das nur mal gut geht.

Video via


Share/Bookmark

Montag, 21. September 2009

Celebrity Clash!

stieg larsson verblendung schwulNichts ahnend stehe ich mit einem Kollegen vor dem Filmkunst 66. Wir kommen eben aus der Pressevorführung zu Stieg Larssons „Verblendung“ (mag ich allen Thriller-Freunden als urre gelungene Buchverfilmung empfehlen). Wir plaudern am Gehsteig. Plötzlich: Celebrity Clash!

Sie fährt mit dem Rad am Trottoir und kurvt um uns Passanten herum. Mit genervtem Blick, die Gute. Warum stehen wir da auch am Gehsteig! Eine Haube versteckt ihr langes Haar. Zu einem sackartigen Mantel trägt sie einen blauen Schal und blaue Handschuhe.

„Ach, als Clochard verkleidet ist sie gar nicht zu erkennen“, bemerkt mein Kollege spitz, als ich ihn auf den Celebrity Clash hinweise. Heute abend wird sie an der Seite von Herzerl Clemens Schick auf Pro 7 von einem Killer in Berlin gejagt, die Neldel Alexandra.

alexandra neldel schwul


Share/Bookmark

Sonntag, 20. September 2009

SonntagsSMS an Robert

KW 38: Sie laufen und laufen und laufen. Auch unter unserem Balkon vorbei. Ich geh gleich schwimmen.

(93 Zeichen)



Share/Bookmark

Samstag, 19. September 2009

Guido Westerwelle wird Kanzler

Guckst du: Breaking News

guido westerwelle schwul








Und ich bin ein bisserl schuld dran.

via Rayman


Share/Bookmark

Star Wars

18. September 2009

star wars schwul
Mein Arzt und ich schauen kuschelnd am Feierabendsofa Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung auf Pro7. Missy, die Katze unserer Nachbarin, streicht um unsere Füße. Wir versorgen sie gerade für eine Woche. Ich mützel während des Films an der Schulter meines Arztes. Ich liebe es, vor dem Fernseher zu schlafen.

22. August 1999

hayden christensen schwul ewan mcgregor
Mein Arzt und ich sehen Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung im Wiener Apollo-Kino. Wir halten uns an den Händen. Mein Arzt ist ein junger Medizinstudent und ich arbeite als Schauspieldramaturg. Den Abend davor habe ich ihn gefragt, ob er mit mir zusammen sein will. Und er hat ja gesagt.

Möge die Macht weiterhin mit uns sein.


Share/Bookmark

Freitag, 18. September 2009

Schwules Paar im CDU Wahlspot

cdu wahlspot schwules paarMeinem Arzt fällt es sofort auf. Servas Kaiser: Im neuen Wahlwerbespot der CDU zeigen sie auch ein schwules Paar.



schwules paar cdu wahlspotZwischen Tagesthemen und Harald Schmidt läuft der Spot. Merkel spricht selbstironisch über Frisuren und schaut verträumt aus dem Kanzleramt raus. Schöne Aussichten. Dann lächelt sie einem kleinen Mädchen zu. Willkürlich werden Menschen in Pastellwölkchen eingeblendet. Ein alter Mann (griesgrämig, weißes Haar und Locken!) dazu eine Rothaarige. Eine alleinerziehende Mutti mit Gschropp. Aber dann: Zwei Männer, der eine umarmt den anderen. Sie berühren sich gerade nicht mit ihren Nasen. Das Gaydar meines Arztes schlägt voll an.



Ab 1:15. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

angela merkel schwul


Share/Bookmark

Donnerstag, 17. September 2009

Mario Gómez trifft in jedes Loch

mario gomez schwulSchon wieder. Mario Gómez trägt noch immer nix drunter.
Luder. Wenn das nur mal gut geht.

Derzeit sucht die Stürmerprinzessin vom FC Bayern mit ihrem österreichischen Sponsor, dem Flügerlmacher, einen Schützenkönig. Im Guerillaspot Werbeclip trifft sie dabei in jedes Loch.



Mein Liebling: Schau, da mach ich jetzt.
(bei 0:49)


Share/Bookmark

Mittwoch, 16. September 2009

Celebrity Clash!

Nichts ahnend frühstücke ich mit kleiner und großer Maus im Café Gottlob. Plötzlich: Celebrity Clash!

pebbels schwulMan trifft sich immer zwei Mal, auch in Berlin, denn mein Arzt und ich begegneten ihm schon einmal am Grunewaldsee. Heute trägt er eine blaue Kappe und sieht erneut quite tasty aus. Er setzt sich zu zwei Frauen an den Tisch, wobei eine die Frisur wie Peppels Feuerstein trägt. Nur ohne Knochen. Während die Frauen angeregt miteinander plaudern, stützt er sein Kinn in die Hand und schaut traumverloren auf die Akazienstraße.

Am 26. Oktober ist er im ZDF zu sehen. In Soko 5113 spielt er einen nicht geouteten schwulen Rapper, der beim Whirlpool-Planschen mit Boypussys Boy-Bunnys von einem Paparazzo fotografisch erwischt wird. Kurz darauf ist der Paparazzo tot. Mal schauen, wie schwul diese Badewannenszene im ZDF Vorabend zu sehen ist. Sittsam in Badehoserl? Vielleicht spielt er ja den Mörder, der Bürger Lars Dietrich.
bürger lars dietrich schwul


Share/Bookmark

Dienstag, 15. September 2009

Clemens Schick allein unter Soldaten

Die Kampfjets gegen die Tanklaster in Afghanistan bomben den bereits sechs Jahre dauernden Einsatz der Bundeswehr in unser Bewusstsein zurück.

Clemens Schick war dort und spielte Theater vor den Soldaten. Er zeigte seinen sehenswerten Soloabend „Windows oder: Müssen wir uns Bill Gates als einen glücklichen Menschen vorstellen“.

clemens schick afghanistan schwulInteressant. Die Frage, warum er dort hin wollte, beantwortet er in diesem Film von Jobst Knigge zwar ein bisserl diffus (und man merkt, dass er das auch weiß). Aber die Aussagen, wie es sich für einen Künstler und Zivilisten in Afghanistan anfühlt, sind bemerkenswert. Dort, wo unsere Sicherheit verteidigt wird. So bekommt auch Clemens Schick die Order: Bei Ansprengung erst nach Befehl absitzen. Noch interessanter: Er spricht ausnahmslos von Krieg.

Blick-Tipp für Connaiseure: Clemens Schick zeigt im Film seine Tattoos und lässt sich shirtless bei Dehnungsübungen vor Vorstellungsbeginn filmen.



via

Nachgetragen

Wer genau hinschaut, sieht im Berliner Publikum Rich Rubin sitzen, weil er zufällig bei der Aufzeichnung die Vorstellung besuchte.


Share/Bookmark

Montag, 14. September 2009

Celebrity Clash!

junger mann telefoniert schwulNichts ahnend schlendern mein Arzt und ich die Akazienstraße nach Hause. Vor uns geht eine Frau mit einer schicken Umhängetasche. Darauf lesen wir den Schriftzug „Triebwerk“. Sie passiert einen Hauseingang. Darin telefoniert ein junger Mann. Als wir kurz darauf auf seiner Höhe sind, hören wir ihn sagen: „Du glaubst nicht, wer gerade an mir vorbei gelaufen ist.“ Wir schauen auf die Frau. Plötzlich: Celebrity Clash!

Sie läuft weiter vor uns, bleibt bei einem exquisiten Schuhgeschäft stehen und kommt mit zwei Frauen über die Modelle im Schaufenster ins Gespräch. Wir überholen sie. An der Ampel Grunewaldstraße schließt sie wieder auf. Wir warten nebeneinander auf Grün, überqueren gemeinsam die Straße bevor sie in ein Taxi steigt. „Sie wohnt ja auch hier, die Künast Renate“, sagt mein Arzt, der Herr Gscheit.
renate künast schwul


Share/Bookmark

Sonntag, 13. September 2009

SonntagsSMS an Robert

hart wurst schwulKW 37: War auf einer Männer-FKK-Party im Komplex Leipziger Straße. Angenehm. Grandiose Aussicht (19. Stock) über das nächtliche Berlin plus feine Hartwurst am Buffet.

(159 Zeichen)


Share/Bookmark

Freitag, 11. September 2009

Filmschnittchen in "Zerrissene Umarmungen"

Schon wieder ein bezaubernder Silberblick im Kino.

tamar novas schwul
tamar novas schwulDie Augen von Jungschauspieler Tamar Novas in Pedro Almodovars Film Zerrissene Umarmungen liegen eng zusammen. Auch seine Pupillen nähern sich oft zart einander an. Andere sagen Strabismus oder Schielen geringer Ausprägung dazu. Seksi. Almodovar filmt das Filmschnittchen ungewöhnlich unschwul. Kein Hauch von Anzüglichkeit im Kamerablick. Fast, als hätte er Vatergefühle für den jungen Mann. Ob sich das aus der Handlung erklärt?

penelope cruzAlles zusammen eine raffinierte Liebeserklärung an Penelope Cruz. Komisch, melancholisch, elegant. Ich zerfließe willenlos während des gesamten Films in der Almodovarschen Melodramatik. Und lass' mich von meinem Arzt nachher wieder aufwischen.


Share/Bookmark

Mittwoch, 9. September 2009

Das ist keine Satire



Bin sprachlos.


Share/Bookmark

Dienstag, 8. September 2009

Pete Wentz Nudepics 2006 reloaded

Der Sänger der Indie-Band Fall Out Boy, Pete Wentz, fiel uns schon mehrfach auf.

  • Fade Musik.
  • Von Katy Perry literarisch wertvoll gedisst,
  • tauft er seinen Sohn auf einen schrecklichen Namen. Bronx Mowgli wird sich hoffentlich einmal gnadenlos dafür rächen.

pete wentz schwulJetzt zeigt sich, dass Pete Wentz bei Fall Out Boy-Konzerten einen Roadie dafür abgestellt hat, seine Hose wieder hoch zu ziehen, wenn sie ihm zu tief „abgesaggt“ ist.

Ganz schön uncool. Außerdem ist das Muster dieser Unterhose ebenso zu tief.



Wo war dieser Roadie als wir ihn 2006 wirklich brauchten?
pete wentz nudepics schwul
Manchmal amüsieren uns Celebrity Nudepics mehr als Sextapes.


Share/Bookmark

Sonntag, 6. September 2009

SonntagsSMS an Robert

KW 36: Der Berliner Boulevard schlagzeilt schreierisch über den Schlächter von Schöneberg. Spooky, weil wir von unserem Balkon aus auf den Tatort sehen.

(154 Zeichen)


Share/Bookmark

Samstag, 5. September 2009

Feelgood auf Fire Island

fire island schwulWas tun, wenn einem auf Fire Island langweilig im Kopf wird? Kann schnell mal passieren. Nur einen Kilometer breit. Nur Meer, Strand, Schwule und Party. Man dreht halt ein verzaubertes Parodie-Video zum Song Party in the USA von Miley Cyrus (sechzehn und solo).

Hoppala!
Das Feelgood-Video provoziert enorme Zugriffszahlen auf youtube und entlockt dem Disneystar Begeisterungskiekser via Twitter.



Schwuler Spaß. Macht Spaß. Einer der Münchner Buben entdeckt im Video den Marketing Executive vom Magazin Esquire. Auch mein Arzt und ich schauen genau.

Mein Arzt sieht eine operierte Hasenscharte mit mangelndem Korrekturergebnis. Und ich den “Bulge“ in der grünen Badehose.


Share/Bookmark

Donnerstag, 3. September 2009

Filmschnittchen in "Final Destination 4"

final destination 4 schwulDer Film ist bääh. Das vierte Final Destination Sequel bringt dem Zuschauer Teenie-Horror-Splatter ironiefrei, unlustig, aber besonders drastisch nahe – der Film wurde in 3D Digital gedreht. Da fliegen einem schon mal die Innereien eines Opfers in den Schoß. Zum Glück werden auch zwei Filmschnittchen serviert, die das Zuschauen kurzweiliger gestalten.


Filmschnittchen 1: Bobbys Brustwarzen
Auch Angstträume lassen Nippel nachts hart werden. Schön, dass die von Bobby Campo sogar in 3D zu sehen sind.bobby campo schwul
Filmschnittchen 2: Nicks Nougatfalte
nick zano schwulNick Zano spielt seinen Ungustl ziemlich gutaussehend.
Shirtless.
In Badehose.
Mit Schamhaaransatz.
Er lässt uns rücklings sein ganzes Panorama genießen. Leider sehen wir gleich darauf splattermäßig mehr von ihm, als wir jemals sehen wollten.


Share/Bookmark

Mittwoch, 2. September 2009

Jetzt aber!

So manche Maus und manche Ente wartete schon sehnsüchtig darauf, dass Disney den Comic-Konkurrenten Marvel kauft.

mickey mouse schwul spiderman donald duck wolverine
Endlich darf die Sau mal raus!

via


Share/Bookmark