Sonntag, 1. November 2009

Marco Schreyl und die vielen Köche

Marco Muskelmaria Schreyl schwingt in Schürze seinen Kochlöffel. Für den guten Zweck.

marco schreyl schwul kochtIst ein bisserl eng ums Rührschüsserl. Hoffentlich gilt hier nicht, dass viele Köche den Brei verderben. Auffällig: Marco Schreyls freundliche Blickrichtung. Und sein Pelzgoscherl. Sobald der Moderator kein Fernsehen macht, sprießt sein Gesichtshaar unbehelligt dicht.

Was wurde an Spenden-Geld erkocht?

Laut Website Kochatelier Bonn 5.100 Eurosinen.
Auf der Homepage vom Verein Mukoviszidose e.V. kommen nur 4.500 Euretten an.

Nanu?


Nachgetragen

Die PR-Seite fordert auf elegante Art und Weise die Quellenangabe zu obigem Foto. Dem kommen wir natürlich gerne nach. Fotograf: Andreas Wiese (Dieses Foto darf nur mit dem Nachweis "www.muko.info/Andreas Wiese" und ausschließlich im Zusammenhang mit dem hier behandelten Thema verwendet werden. Bei anderen Nutzungswünschen: 0228 98780-22)


Share/Bookmark

Keine Kommentare: