Freitag, 9. Oktober 2009

Jörg Haiders Liebhaber spricht mit der Bild

jörg haiders liebhaber schwulAls Jörg Haider vor einem Jahr tödlich verunglückte, dachten wir immer, dass es neben der trauernden Witwe und der trauernden Buberlwitwe noch einen Mann geben muss, der den Verlust seines Liebhabers betrauert. Viele spekulierten über Haiders Bisexualität, doch der Beweis blieb aus. Wir warteten stündlich auf die Schlagzeile: Jörg Haiders letzter Liebhaber packt aus.

zum stadtkrämer schwulJetzt ist es soweit. Die Bild legte vermutlich die meisten Euretten auf den Tisch: Dr. Jörg Haiders Liebhaber erzählt von seiner achtjährigen Beziehung zum Kärntner Landeshauptmann. Ein Lebensgefährte also. Den offiziellen Stellen passt das gar nicht. Planen sie doch zum 1. Jahrestag des Unfalls so etwas wie eine Selig-Sprechung des Politikers. Da passen keine Schwulitäten rein.

jörg haider schwulHaiders Partei reagiert bereits. Bemerkenswert: Sie spricht in einer Presseaussendung von Schmutzkübelkampagne, ohne das Kind beim Namen zu nennen. Oh, wie heuchlerisch. Wir sind sicher, dass es alle gewusst haben. Klagenfurt ist ja überschaubar. Wahrscheinlich wollte es keiner wissen.

Die Bild wäre nicht die Bild, wartete sie nicht auch noch mit pikantem Mehrwert auf. Wir erfahren einiges:

  • Die Buberlwitwe war eifersüchtig.
  • Jörg Haider hatte am Tag seines Todes zweimal Sex mit einem Mann.
Ob das jetzt wirklich der Beweis ist?

Quelle Bild


Share/Bookmark

Kommentare:

riwalin hat gesagt…

Arme Nazi-Witwe!

Rich Rubin hat gesagt…

ihr wald wird sie trösten.

Anonym hat gesagt…

wohl wahr, wird auf 15 mio geschaetzt. 1600 hektar. hat haiders onkel waehrend der nazizeit fuer 300 000 reichsmark ein juedischen familie abgekauft ...