Dienstag, 29. September 2009

Ich hab fertig – Berliner Aufklärung

Ich mag Krimis. Besonders Krimis, die in Berlin spielen. No na ned. Geschieht der Mord auch noch im verzauberten Ambiente, dann nennt mich mein Arzt Mimi.

thea dorn schwulIn Thea Dorns „Berliner Aufklärung“ (Amazon Partnerlink) wird ein Philosophieprofessor der Universität Berlin in die Postfächer seiner Kollegen verteilt. Körperteil für Körperteil. Ex-Studentin Anja will den Mörder finden.



mercedes schwulDiese Anja ist ein Kracher. Höchstgradig lesbisch, disst sie ihren hessisch babbelnden, schwulen Mitbewohni permanent als Lusche. Bei finanziellen Engpässen schickt sie ihn schon mal zum Anschaffen. Strategisch als Vamp verkleidet, schlägt die Philosophin Männer windelweich und lenkt ihren Mercedes 600 SEL rasant durch das verregnete Berlin. Zum großen Showdown dreht sie ausgerechnet in Toms Bar voll auf. Nichts für Zartbesaitete. Only for Mimis.


Share/Bookmark

Kommentare:

Melzer hat gesagt…

Habe es mir bestellt, lese es als spannenden literarischen Reiseführer durch GayBerlin.

Rich Rubin hat gesagt…

o, dann lernst du das schwule berlin aus der sicht einer schlagkräftigen lesbe kennen. gibt vielleicht ein verzerrtes bild. :>

ich empfehle dafür eher die trilogie von carlo de luxe:

Latex letal
Tödliches Tarot
Mord in Mitte

Melzer hat gesagt…

Aha,
herzlichen Dank für den Hinweis, werde ich mir auch noch besorgen. Oft bin ich auch ne Mimi.