Mittwoch, 16. September 2009

Celebrity Clash!

Nichts ahnend frühstücke ich mit kleiner und großer Maus im Café Gottlob. Plötzlich: Celebrity Clash!

pebbels schwulMan trifft sich immer zwei Mal, auch in Berlin, denn mein Arzt und ich begegneten ihm schon einmal am Grunewaldsee. Heute trägt er eine blaue Kappe und sieht erneut quite tasty aus. Er setzt sich zu zwei Frauen an den Tisch, wobei eine die Frisur wie Peppels Feuerstein trägt. Nur ohne Knochen. Während die Frauen angeregt miteinander plaudern, stützt er sein Kinn in die Hand und schaut traumverloren auf die Akazienstraße.

Am 26. Oktober ist er im ZDF zu sehen. In Soko 5113 spielt er einen nicht geouteten schwulen Rapper, der beim Whirlpool-Planschen mit Boypussys Boy-Bunnys von einem Paparazzo fotografisch erwischt wird. Kurz darauf ist der Paparazzo tot. Mal schauen, wie schwul diese Badewannenszene im ZDF Vorabend zu sehen ist. Sittsam in Badehoserl? Vielleicht spielt er ja den Mörder, der Bürger Lars Dietrich.
bürger lars dietrich schwul


Share/Bookmark

Kommentare:

Melzer hat gesagt…

Den kannte ich noch nicht, sieht gut aus. Wieder etwas dazugelernt - feine Seite!

Rich Rubin hat gesagt…

schön, dass ich helfen konnte.

Anonym hat gesagt…

für mich hat der "Bürger" schon immer etwas schwuliges an sich gehabt. Passt doch dann die Rolle. ;-)
Und vielen dank für den Blog, ist mein LIEBLINGSBLOG :-)))))

Rich Rubin hat gesagt…

sehr lieb, danke.

ja, den "bürger" würde ich auch nicht sofort aus der badewanne schubsen.