Montag, 14. September 2009

Celebrity Clash!

junger mann telefoniert schwulNichts ahnend schlendern mein Arzt und ich die Akazienstraße nach Hause. Vor uns geht eine Frau mit einer schicken Umhängetasche. Darauf lesen wir den Schriftzug „Triebwerk“. Sie passiert einen Hauseingang. Darin telefoniert ein junger Mann. Als wir kurz darauf auf seiner Höhe sind, hören wir ihn sagen: „Du glaubst nicht, wer gerade an mir vorbei gelaufen ist.“ Wir schauen auf die Frau. Plötzlich: Celebrity Clash!

Sie läuft weiter vor uns, bleibt bei einem exquisiten Schuhgeschäft stehen und kommt mit zwei Frauen über die Modelle im Schaufenster ins Gespräch. Wir überholen sie. An der Ampel Grunewaldstraße schließt sie wieder auf. Wir warten nebeneinander auf Grün, überqueren gemeinsam die Straße bevor sie in ein Taxi steigt. „Sie wohnt ja auch hier, die Künast Renate“, sagt mein Arzt, der Herr Gscheit.
renate künast schwul


Share/Bookmark

Kommentare:

Melzer hat gesagt…

Rich, hatte sie nun das schwarze oder das grüne Modell dieser Taschen getragen?

http://www.triebwerk.co.at/upload/images/26841_dsc01766.jpg

Rich Rubin hat gesagt…

nein, so war die tasche nicht.

sie war grau, aus einem stoff, der wie loden oder filz aussah.

sehr apart.

Melzer hat gesagt…

Ach Rich, da bin ich aber froh, ich habe schon befürchtet du könntest sowas schick finden :-)
Was mich sehr gewundert hätte.

Hans-Georg hat gesagt…

Ich hab mit ihr mal ein paar Worte beim Kräuterkauf gewechselt. Sehr natürlich die Frau.

Rich Rubin hat gesagt…

uffa, gerade noch mal glück gehbat, melzer. :>

@ hans georg: es war sympathisch, wie renate künast mit den beiden frauen über die schuhe im schaufenster ins gespräch kam. aber ein frage: hast du ihr oder sie dir kräuter verkauft?

Hans-Georg hat gesagt…

@Rich Rubin:
Wir haben gemeinsam Kräuter gekauft, in einer Gutsgärtnerei in Schleswig-Holstein. Voriges Jahr am 15.5.