Sonntag, 12. Juli 2009

Was meinem Arzt auffällt

Manches brennt sich auf meine Netzhaut.
Selbst mit geschlossenen Augen kann ich es daher sehen.
Dieses Phänomen passiert selten.
Aber so dann und wann schon.

In den 80ern:

Tom Cruise in Risky Business (Amazon Partnerlink). War eine coole Teenie-Komödie mit Kritik an den gierigen Reagan-Jahren. Auch.

Um die Jahrtausendwende:


Herzilein Ian Somerhalder und Brachial-Erotiker Russel Sams in Rules of Attraction (Amazon Partnerlink). Eigentlich tanzen sie in meiner Erinnerung zu George Michaels I want your sex. Und Pillenspechtin Faye Dunaway gähnt soo cool!

Gerade eben:

Ein Newbie: Freddie Stroma leider ohne Ton. Der Schauspieler ist frisch im neuen Film Harry Potter und der Halbblutprinz zu sehen. Perez H. ist ganz aus dem Häuschen. Hand aufs Herz: Wie intelligent kann Werbung für Unterhosen sein?

> Mein Arzt fragt gerade: Fällt dir was auf?
> Nein, was denn?
> Bei deinen Netzhautmarkierungen sind immer drei Dinge notwendig: junger Schauspieler, Unterhosen, Tanzen.
> Echt? Wär' mir jetzt nicht soo bewusst gewesen.


Share/Bookmark

Kommentare:

Hans-Georg hat gesagt…

Der macht sicher auch ohne Unterhose eine gute Figur.

Rich Rubin hat gesagt…

stimmt. aber ob er dann auf meiner netzhaut bliebe?
:>

Your Mother hat gesagt…

wen gibt der denn bei harry potter? die geile sau, die alle 3 minuten für eine nanosekunde aufblitzt, um das schwule publikum wach zu halten?

manche menschen sind sich für nichts zu schade...

Rich Rubin hat gesagt…

ich bin ja so gar nicht in harry potter. aber nachm googeln weiß ich: Cormac McLaggen.

aus dem potter kommen mittlerweile auch coole sachen: radcliffe macht in drag, pattinson in schwulem dali und stroma halt in unterhosen.

Your Mother hat gesagt…

ich habe alle harry potter- bände als hörbuch auf festplatte, aber dort warten sie jetzt auch schon im schnitt 3 jahre darauf, gehört zu werden... kann mich nach wie vor nicht so richtig dafür erwärmen...

ob freddie stroma im hörbuch auch nur unterhosen trägt?

Rich Rubin hat gesagt…

horniness is in the ear of the beholder. :>