Dienstag, 14. Juli 2009

In Michael Stipes Badezimmer

Im Badezimmer von Michael Stipe, dem Sänger von R.E.M., ist ganz schön viel Verkehr! Warum?

Exkurs 1
michael stip schwulMein Handy kostet 40 Euro. In dieser Preisklasse bin ich aber ganz allein. Der kleine Arzt hat ein I-Phone. Sein Vetmed auch. Der Sohn des Diakons hat ein I-Phone. Die Münchner Buben haben 2. Ich glaub, einer der beiden Haidhausener besitzt eines. Rayman ist frischgebackener I-Phone-Träger. Der soziale Druck der Peer-Group ist also ganz schön hoch.

Exkurs 2
michael stip schwulIst es eine Marketing-Idee? Wenn ja, dann nobelpreis-würdig. Die Seite Guys with I-Phones präsentiert Männer und Jungs, die sich über einen Spiegel mit ihrem I-Phone selbst fotografieren. Oft sehr lustig, meistens offensichtlich schwul, häufig nackt, gelegentlich auch sehr erregt. Die Pics können selbst hoch geladen werden. Was für ein smarter Hype rund um ein Produkt.

Was hat das alles mit Michael Stipes Badezimmer zu tun?

michael stip schwulPerez H. hat es gesehen. Am 4. Juli (Independance Day) taucht auch der Sänger von R.E.M. in dieser Galerie auf. Fotografiert in einem Badezimmer, das zwar nicht nach Weltstar-Badezimmer aussieht, aber in dem dann peu à peu weitere Fotos von Männern geknipst werden.



andy lemasters schwulStipes Boyfriend Thomas, ein Schnittchen hinter dem Duschvorhang, eine nette Rückenansicht mit herunter gelassenen Hosen und der offen schwule Sänger Andy LeMasters von Now It's Overheard.





michael stipe schwulIch denke, Michael Stipe hat den 4. Juli ganz schön gefeiert.

Ach, Rockstars.


Share/Bookmark

Kommentare:

Your Mother hat gesagt…

nach diversen handyverlusten pflege ich ja aktuell ein siemens mc60. machen sie sich nicht die mühe, das zu googlen.. es lohnt sich nicht ;)

als ich samstag abend mit meinem atemberaubenden begleiter über die dresdner museumsnacht schlenderte, packte er auch diverse male sein iphone aus, um es zu fragen, wo wir sind und wo wir hin müssen... hat schon was für sich, sone hitech..

Rich Rubin hat gesagt…

ja, dann hoffe ich, die atemberaubende begleitung mal auf www.guyswithiphones.com sehen zu dürfen.

Your Mother hat gesagt…

ich hoffe es auch ;)

Robert hat gesagt…

also michael stipe hin oder her... habe (noch) kein i-Phone. spätestens seit dem vergangenen WE will ich auch eines!

Und zwar wegen seines limbischen systems. nein, nicht wegen dem simulierten bier, lieber rich. den schmäh sollen andere führen. und auch nicht wegen der integrierten wasserwaage, die beim austarieren meiner bienenstöcke hilfreich wär'.

unsere frankoportugisische denise, vormals waldbesitzerin in der mittelsteiermark und deshalb von uns mit den liebevollen spitznamen "Fichtenprinzessin" bzw "rose des abgrunds" bedacht, nutzt ihr i-phone als fichtenmoped... am liebsten sägt sie durch die köpfe ihrer beiden töchter (1 1/2 und 4).

apropos kinder: kannst dich noch erinnern, wie wir damals unseren ersten bloch zusammengeschnitzt haben? sowas rührt halt am grünen steirerherz!

dein robert

Rich Rubin hat gesagt…

mir ist auch schon ganz warm ums herzerl.

wir kommen zu deiner geburtstagsparty! obwohl du uns nicht eingeladen hast. hat divanova elegant via facebook erledigt. dein geburtstagsgeschenk ist schon bestellt.

bajaz hat gesagt…

A propos erregt! Was hat die Zürcher Polizeidirektorin als allererstes im Internet kriminalpolizeilich verfolgt und beschlagnahmt?
Den Server mit steifen Schwänzen von Jungs und Männern, die auf einem Portal aus Zürich ohne Beschränkung offen zugänglich waren!
Was haben die irgendwelchen Jungs geschadet'
Waren da wirklich so viele unschuldige Mädchen gewesen, um sie zu betrachten? ;)

Rich Rubin hat gesagt…

den eintrag verstehe ich nicht ganz, aber trotzdem danke.

Robert hat gesagt…

lieber rich!
ich getraute mich ja gar nicht auf eure erlauchte anwesenheit zu hoffen! und: konnt ich den ahnen, dass ihr freiwillig den luftigen berliner sommer gegen ein steirisches waschkuchlklima tauschen wollt?
selbst meine bienen machen schon karamellisierten honig!
:-)
freu mich schon und bis bald,
robert

Rich Rubin hat gesagt…

summ summ summ.