Sonntag, 21. Juni 2009

Arne Friedrich will mich!

Ich glaub ich seh' nicht richtig. Mein Fußball-Bambi Arne Friedrich wirbt derzeit auf vielen Berliner Litfaßsäulen, dass ich eine Dauerkarte für die nächste Saison kaufen soll.

Er weiß genau, wie er mich rumkriegt: Dazu senkt er das Kinn zur Brust, setzt seinen Augenaufschlag raffiniert ein und zieht einen Schmollmund (so viel vorgeschobene Unterlippe war nie).

Wie immer sind die Hertha BSC Werbebilder schlecht ausgeleuchtet und die Maskenbildner beim Shooting grad auf dem Klo (Arnes Nase glänzt). Aber egal. Diese Werbung wirkt.

Auf mich.

arne friedrich schwul dauerkarte hertha bsc


Share/Bookmark

Kommentare:

Your Mother hat gesagt…

....Kinder, was habe ich gelacht....

Heißt das jetzt, dass sie Dauerkartenbesitzer sind?

Danny hat gesagt…

Dann komme ich mal auf ein Spiel vorbei! Am Besten, wenn Bayern besiegt wird... ;-)

Die Rheinländerin hat gesagt…

Ich mache mir langsam WIRKLICH Sorgen! Das ist doch schon Abhängigkeit!!

Rich Rubin hat gesagt…

ja, du kannst dir sorgen machen. was hab ich gezittert, dass er nach dem streit mit trainer lucien favre verkauft wird. ich hoffe ja noch auf einen celebrity clash.

ich hab noch keine zeit gefunden, mich mit den hertha junxx kurz zu schließen. schließlich will ich ja bei den verzauberten im stadion sein.