Samstag, 23. Mai 2009

Celebrity Clash!

paris hilton schwulNichts ahnend fahre ich sommerlich vergnügt die Greifswalder Straße Richtung Osten. Eigentlich suche ich nur die Möglichkeit zum U-Turn, um wieder Richtung Schöneberg zu düsen. Ich komme gerade von einem Meeting, wo es um Paris Hilton und Lippenstifte ging, mein lieber Spitz!

Plötzlich: Celebrity Clash!

rotes ampelmännchen schwulDie Ampel steht auf Rot, ich bleibe stehen. Die Celebrity will zu Fuß die Straße überqueren, hat aber selbst Rot. Unsicher, ob ich gleich losfahre, sucht sie meinen Blick. Dann geht sie los. Ob bei Rot oder nicht, will ich jetzt nicht sagen. Denn die Celebrity spielt im Fernsehen auch einen Polizisten.


Übrigens: Leben Tatort-Kommissare nicht dort, wo sie arbeiten? Warum ist er also nicht in Münster, der Prahl Axel?
axel prahl schwul
Nachgetragen

Österreichische Vögelchen zwitscherten mir, Axel Prahl schon öfters mit der ersten Zigarettte am Morgen auf der Straße gesehen zu haben und vermuten, dass er in der Wohnung nicht raucht. Brav.


Share/Bookmark

Kommentare:

Your Mother hat gesagt…

Das Überqueren der Straßen (vorzugsweise) bei rot fand ich äußerst angenehm in der Hauptstadt. Habe mich erst neulich wieder dabei ertappt, wie ich Samstag Morgen 5:30 auf grün wartete, während weit und breit kein Auto in Hörweite war. Und Axel Prahl mochte ich sowieso schon immer sehr.

Ich muss ihm mal schreiben. Vielleicht geht er mit mir mal bei rot über die Straße..

Rich Rubin hat gesagt…

o ja, verkehrsunterricht der anderen art mit axel prahl.