Sonntag, 5. April 2009

Palmsonntag SMS an Robert

schwules eier färben

KW 14: Die ersten Haserl laufen! Heute Brunch mit gemeinsamen Eier Färben bei uns, wobei einige Gäste einer herzigen Bastelleidenschaft frönten. Die schauen uns an!

(158 Zeichen)


Share/Bookmark

Kommentare:

antiteilchen hat gesagt…

Ein verschleiertes Ei, das habe ich auch noch nicht gesehen ;-)

Rich Rubin hat gesagt…

ich hab meinen arzt auch gefragt, ob er den den gästen etwas in den kaffee getan hat. ;>

Robert hat gesagt…

Äußerst unkorrekte layouts - hat da nicht ein Ei sogar einen ZwanzigsterApril-Bart ???

Obwohl, wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Bärtchen werfen, und schon gar nicht als ÖsterreicherIn: da wir mittlerweile nur mehr Eier aus Boden- oder Freilandhaltung wollen, gibt's zur österlichen Hauptsaison einen Eier-Engpass. Österreichische Medien berichten besorgt, dass nun Batterie-Eier !!!aus Deutschland und Holland ihren Weg in unsere Verkaufsregale finden ...
Was waren eigentlich Eure Eier? Und was war im Kaffee Eurer Gäste? EIERLIKÖR?

Robert hat gesagt…

Nachtrag: es gibt natürlich einen Engpass an agrarmarktaustria-zertifizierten, bodennah gelegten Öster-Eiern!

Rich Rubin hat gesagt…

ob hühner auch p.kinesisch gackern? da dürfte es am österreichischen boulevard ja mächtig rauschen .>

unsere gäste brachten ihre eier selbst mit. hab bei allen eigentlich das bio-pickerl auf der packung gesehen.