Dienstag, 21. Oktober 2008

Cristiano Ronaldo und der Apfel

Im Job landen häufig Paparazzi-Fotos auf meinem Desktop. Die Bilder gleichen sich. Die einen zeigen Stars, die sich möglichst schnell durch die Fotografen-Meute bewegen wollen. Die anderen zeigen Sternchen, welche die Paparazzi selbst bestellt haben.

Gelegentlich bietet ein Foto neben der Befriedigung des Voyeurismus noch einen zufälligen Mehrwert.
cristiano_ronaldo_schwul
Klar, Herr Ronaldo shirtless in Shorts ist ganz apart anzusehen, aber die Bildkomposition wirkt noch aufregender. Die Personage ließe sich mythologisch interpretieren. Sogar der Ball spielt als Requisit eine Rolle. Welche von Homer übermittelte Situation sieht man in modernem Gewand? Ertappen wir hier Cristiano Ronaldo, wie er den trojanischen Krieg auslöst?


Share/Bookmark

Kommentare:

holger hat gesagt…

Du und Bälle? Naja. ich denke eher an "ich habe eine Wassermelone getragen"...

Rich Rubin hat gesagt…

du lenkst ja nur ab, weil du die mythologische Nuss nicht geknackt bekommst.

schokoengelchen hat gesagt…

:)))
herzbinkerl haut dem nagel mal wieder voll auf den kopf ;)

Whalewatcher hat gesagt…

arbeitest jetzt bei der bild?

Rich Rubin hat gesagt…

hi whalewatcher, nein.