Freitag, 13. Juni 2008

Tom Ford ohne Unterwäsche

tom_ford_schwulIn der neuen Ausgabe von Front plaudert ein Journalist mit Ex-Gucci-Ästhet Tom Ford und nutzt die Chance zu einem Style-Check in eigener Sache. Ford listet erst mal die Klassiker auf:

  • Schuhe putzen
  • Jackett zuknöpfen
  • 10 Kilo abnehmen
Ford geht noch weiter und lässt den Journalisten auch begreifen. Dieser muss ihm auf den Bauch klopfen und ziemlich hart attestieren, den Bizeps fühlen und beeindruckend finden. Dann kommt es dick.

Ford: Fassen Sie einmal meinen Hintern an.
Der Journalist grapscht und bemerkt: Hart wie Stein. Ich merke, Sie tragen keine Unterwäsche.

Jetzt mal unter uns Pastorentöchtern: Wie intensiv hat dieser Journalist hin gefasst, um sofort zu erkennen, dass Ford keine Unterhose trägt? War wohl mehr ein Reiben, Streicheln oder Kneten.

Um sich ganz in den Journalisten hineindenken zu können: Tom Ford ist das Popscherl links.


Share/Bookmark

Kommentare:

schokoengelchen hat gesagt…

:)))
ja hallo? wenn man schon mal die chance hat und auch noch so nett dazu eingeladen wird..........
yessssssssssssssssss, hät ich auch!

Rich Rubin hat gesagt…

ich auch. vermutlich mit beiden händen.

Anonym hat gesagt…

Cooles Interview. Hab sehr gelacht.